Engel lieben gefährlich

Nach einem Jahr mit dem Werjaguar Vincent glaubt die Hexe Elionore Brevent ihr Leben im Griff zu haben. Sie trinkt viel Kaffee, verkauft viele Häuser und findet ihr Leben gerade prima.
Einzig Vampir Nicolas Deauville, der bei Eli im Garten beharrlich seine neu entdeckten Hexenkünste übt, stört die traute Zweisamkeit der Verliebten und sorgt nach einem schief gegangenen Zauber für erhebliche Aufregung.
Als Vincent dann noch plötzlich eine unerwartete Seite seiner Persönlichkeit enthüllt, ist es mit der Ruhe in Elis Leben wieder einmal vorbei. Ohne den Mann ihres Herzens muss sich die Hexe auf die Suche nach dem spurlos verschwundenen Nicolas machen, an ihrer Seite nur den beherzten Ex-Engel Florentine und den mysteriösen Pax.

Was es mit Elis Weltrettungsmissionen auf sich hat, warum Pax wahrlich gruselig ist und wie Eli mit ihrem großen Schlafdefizit klarkommt, dass erfahren Sie, werter Leser in diesem Buch!

Neuauflage der von 2011 bis 2013 im Ubooks Verlag erschienenen Serie „Eine Hexe zum Verlieben“.

Hier geht es zum E-Book!