Jul

10

2017

Noch mehr Nordsee-Liebe!

Aus der Feder meiner wunderbaren Kollegin Stefanie Ross!

Von Australien nach Klein Wöhrde!

Annikas neuer Auftrag heißt Jakob Johanson und führt sie an die Nordseeküste. So weit ist alles kein Problem, sie mag die Landschaft und das Meer zieht sie schon am ersten Tag in ihren Bann. Aber dies gilt leider auch für Jakob, der sich jahrelang in Australien aufgehalten hat und nun Hals über Kopf nach Klein Wöhrde zurückgekehrt ist.

Keiner weiß so genau, wieso er wieder zu Hause ist – außer Annika, die ihn zwar beschützen soll, aber nicht über die Gründe für seine Rückkehr reden darf.

Für Gefühle ist jedoch in Annikas Leben kein Platz. Niemals. Auch nicht für Männer wie Jakob. Aber trotzdem kommen sie sich jeden Tag näher. Als sie sich eingesteht, mehr für ihn zu empfinden, als sie jemals gewollt hat, stößt sie auf das nächste Problem: Jakob hat vor nichts Angst – außer vor einer Beziehung.

Werden die beiden Zugvögel dennoch in Klein Wöhrde ihr Glück finden?

Hier geht es zum E-Book!

Hier findet ihr das Taschenbuch!

 

Manchmal gibt es hier noch mehr ...

Autoren sind meistens alleine. Keine Kaffeeküche, keine Kollegen, kein Fach-Schnack zwischendurch. Und genau das fehlt mir. Ich möchte so gerne von meinen Kollegen wissen, wie der Schreiballtag bei ihnen aussieht. Was sie frühstücken, ob sie auch einen Herrn Hund im Büro haben und ob ihnen manchmal ihre Figuren auf die Nerven gehen.

Also habe ich gefragt! Den Anfang macht heute Stefanie Ross, meine Teamkollegin im Projekt „Love&Thrill“. Ich habe sie vor fünf Jahren auf der ersten LoveLetterConvention kennengelernt. Sie wartete vor der Tür auf ihre erste Lesung, ich hatte meine gerade hinter mir. Wir haben uns dort mit zu viel Adrenalin und völlig abgehetzt getroffen, und trotzdem schnell festgestellt: Das passt! Seitdem sind wir Autorinnen-Buddys, virtuelle Kaffee-Küchen-Kolleginnen, Sparringspartner in allen Fragen rund um das Schreiben und haben schon einige gemeinsame Workshops abgehalten.

Und irgendwann haben wir beschlossen: Wir schreiben was zusammen! Gesagt, getan. Wir haben unsere Genres Frauenroman und Romantic Thrill gemischt, gewürfelt und heraus kam „Love&Thrill“. Der erste Roman „Moin Moin heißt: Ich liebe dich“ der Serie entstammt meiner Feder und ist ein waschechter Liebesroman. 2016 ist dann der 2. Band „Liebe heiß: Gemeinsam gegen den Wind“ erschienen, auch ein Liebesroman, aber mit einer Prise Thrill . Und am 01.01.2017 erschien der 3. Band „Moin Moin heißt: Alles auf Liebe!“. Der perfekte Zeitpunkt also, um meine Kollegin zum Interview zu bitten.

Manchmal gibt es hier noch mehr ...

moin-moin-kindle

Noch bis zum 05. Januar bekommt ihr den 1. Band der Serie für 1,49 Euro bei amazon. Die beste Möglichkeit, in die Serie einzusteigen. Hier geht es zum E-Book!

Manchmal gibt es hier noch mehr ...

Am 01.01.2017 erscheint Moin Moin heißt „Alles auf Liebe!“, der 3. Band der Love & Thrill Serie. Deswegen haben Stefanie Ross und ich vor Weihnachten noch einiges zu tun, damit wir euch pünktlich zum Jahresanfang wieder mit nach Klein Wöhrde nehmen können.

Rosa hütet fremde Häuser. Überall auf der Welt, und nun hat es sie ausgerechnet nach Klein Wöhrde verschlagen. Was niemand weiß: Rosa ist auf der Suche. Oder auf der Flucht. So ganz genau weiß sie das selber nicht. In dem kleinen Ort an der Nordsee geht es gerade hoch her. Viele Veränderungen stehen an und Lasse, der Jüngste der Johanson-Brüder, fühlt sich ziemlich verloren. Mitten in der Krise trifft er die geheimnisvolle Rosa und beide stellen erstaunt fest, dass man manchmal einander vertrauen muss. Aber kann das, was sie fühlen, wirklich Liebe sein?

alles-auf-liebe

Manchmal gibt es hier noch mehr ...

Am 01. 08. geht es endlich weiter in Klein Wöhrde! „Liebe heißt: Gemeinsam gegen den Wind!“ erscheint als E-Book und Taschenbuch. Meine wunderbare Kollegin Stefanie Ross hat die Geschichte von Tjark weitererzählt und für mich war das Testlesen wie die Rückkehr an einen liebgewonnen Ort. Außerdem habe ich Bernadette und Piet getroffen und es ist als Autorin schon ein besonderes Gefühl, die eigenen Figuren in einer ganz neuen Geschichte „wiederzulesen“. Und darum geht es:

Liebe heißt ...Nur noch ein Geschäftstermin trennt Silvia von der obersten Stufe der Karriereleiter. Doch statt die Geschäftsführung mit ihrer Präsentation zu überzeugen, bleibt sie einfach im Bett liegen und beobachtet Vögel.
Erst eine Postkarte mit einem Schaf reißt sie aus ihrer Lethargie. Das Tier strahlt die Zufriedenheit aus, die ihr fehlt. Endlich hat sie ein neues Ziel – dorthin fahren, wo das Foto aufgenommen wurde: nach Klein Wöhrde, direkt an die Nordsee. Dort will und muss sie ihr Leben neu ordnen.
Kaum angekommen trifft sie Tjark, einen undurchsichtigen und wortkargen Mann, der in der gleichen Pension wohnt. Etwas an ihm fasziniert sie, doch die Vernunft rät ihr, ihm aus dem Weg zu gehen. Aber als sie am Strand das Gefühl hat, verfolgt zu werden, ist er es, der sie vor der vermeintlichen Gefahr rettet.
Nachdem auch noch in ihrem Zimmer eingebrochen wird, weicht Tjark ihr nicht mehr von der Seite. Auf der Suche nach dem Grund für die Angriffe auf Silvia kommen sie sich näher und näher. Plötzlich ist nicht nur ihr Leben, sondern auch ihr Herz in Gefahr. Wenn Tjark doch nur nicht mit seinen eigenen Dämonen aus der Vergangenheit kämpfen würde.
Hinweis: Das Buch gehört nicht zur LKA/SEAL-Serie, trotzdem muss mit dem Auftauchen bekannter Personen gerechnet werden, da Silvia die beste Freundin von Anna (aus “Labyrinth”) ist …

Manchmal gibt es hier noch mehr ...

Mai

31

2016

Moin Moin!

Das Printbuch von „Moin Moin“ war eine ganze Weile nicht verfügbar.
Warum war es weg? Wo war es hin? Hat Eli es weggezaubert? Oder waren es die SEALs?
Tja … diese Geschichte könnte ebenfalls ein ganzes Buch füllen. 😉 Aber lest lieber erst mal die Geschichte von Bernadette und Piet. Hier geht es zum E-Book.

moin moin cv 72-2

Ab morgen auch wieder als Taschenbuch und mit junifrischem Cover! ‪

 

Manchmal gibt es hier noch mehr ...

Mai

01

2016

Love & Thrill

Cover von Mojn Moin Ich liebe Dich

„Moin Moin“ heißt „Ich liebe Dich!“

Bernadette arbeitet als Zimmermädchen in Paris, der Stadt der Liebe, doch sie wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich ihrem verkorksten Leben zu entkommen. Ein Jobangebot in einem kleinen Ort an der deutschen Nordseeküste scheint der ersehnte Ausweg.
Hals über Kopf reist sie nach Klein Wöhrde und landet in einer Pension, in der die Butter abgepackt, die Zimmer aus Pressspanplatte und die Pensionswirtin mehr als wortkarg sind. Einzig Herr Schröder, angeblich ein Hund, der aber doch mehr einem zotteligen Monster gleicht, steht ihr in den ersten schweren Tagen bei.

Doch nach und nach stellt sie fest, dass die Menschen zwar wortkarg, aber deswegen nicht weniger herzlich sind. Dass die Nordsee zwar wild, aber traumhaft schön ist und dass manche Krabbenfischer sich als absolute Traummänner entpuppen.

Wenn da nur nicht ihre Vergangenheit im Handgepäck mitgereist wäre …

Stefanie Ross und Kristina Günak schreiben zusammen unter dem Label Love & Thrill. Das steht für: Romantik, Liebe, spannende Charaktere und dunkle Geheimnisse!

Ab heute ist das E-Book hier erhältlich! Das Papierbuch folgt. 😉

Manchmal gibt es hier noch mehr ...